Geschäftshaus, Essen

Die Steildächer dieses Gebäudes wurden mit Tonziegeln eingedeckt. Außerdem übernahmen die Spezialisten von Caspar Köchling die Dämmung des Dachraumes sowie die Abdichtung der Kragplatte mit Bitumenschweißbahn. Der Dachrand wurde mit Aluminium-Dachrandprofilen verkleidet. Für die Innenhofabdichtung kam Flüssig-Kunststoff zum Einsatz.